Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Vom Nordpol zum Südpol

Robby Clemens in der Deutschen Botschaft Quito

Von li. nach re.: Kultur- und Pressereferent Raymond Dequin, Robby Clemens, Botschafter Joachim von Marschall, © Botschaft Quito

22.11.2017 - Artikel

Am 2. Mai 2018 besuchte der Leipziger Extremläufer auf seinem Weg vom Nord- zum Südpol die Deutsche Botschaft in Quito. Ein wichtiger Aspekt seiner Tour ist die Idee der Völkerverständigung. Den Südpol möchte er gegen Weihnachten erreichen.