Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Anwältinnen und Anwälte

29.12.2020 - Artikel

Stand: 29.12.2020

Liste von AnwältInnen, NotarInnen und anderen InteressenvertreterInnen


1. Haftungsausschluss

Diese Angaben basieren auf den der Botschaft Quito zum Zeitpunkt der Abfassung vorliegenden Informationen. Die Angaben und insbesondere die Benennung der Anwälte und sonstigen Rechtsbeistände sind unverbindlich und ohne Gewähr. Bei Mandatserteilung hat der Mandant für alle Kosten und Gebühren selbst aufzukommen.


2. Allgemeine Informationen

a) Regeln über die örtliche, sachliche oder instanzielle Zuständigkeit der Anwälte

Welche Anwälte sind vor welchen Gerichten zugelassen?

In Ecuador gibt es keine Regelung über örtliche, sachliche oder instanzielle Zuständigkeiten der Anwälte. Um als Anwalt in Ecuador tätig zu sein, muss man einen rechtsmäßigen Hochschulabschluss präsentieren (internationale Abschlüsse sollten von der zuständigen Behörde als gleichwertig gegengezeichnet werden) und in einer nationalen Anwaltskammer bzw. dem zentralen Anwaltsforum (für neu zugelassene Anwälte) eingetragen sein. Grundsätzlich kann ein eingetragener Anwalt vor jedem Gericht (z. B. Zivil-, Straf-, Arbeits-, Jugend- oder Verkehrsgericht) auftreten.

b) Anwalts- oder Notarzwang

Pflichten und Verantwortlichkeiten eines Anwalts sind im Ehrenkodex (Código de Ética Profesional) der Rechtsanwälte, im Gesetz des Dachverbands der Rechtsanwälte von Ecuador, und anderen zusätzlichen Gesetzbüchern (u.a., Gesetzbuch zur judikativen Gewalt, Zivilprozessgesetzbuch und Strafprozessgesetzbuch) aufgeführt und daran müssen sich Anwälte zwingend halten. Das hiesige Zivilprozessrecht schreibt auch zwingend die Vertretung durch einen Anwalt vor. In der Strafprozessordnung ist es mit Wirkung vom August 2014 zu einer Neuerung gekommen, wonach der Angeklagte seine Verteidigung selbst übernehmen kann, aber auch dann nur mit Beratung eines Rechtsbeistands (im Zweifel des Pflichtverteidigers) – DEFENSOR PÚBLICO.

Pflichten und Rechte der Notare sind klar in der Notarordnung (Art. 18) aufgeführt. Die Hauptpflicht besteht darin, Dokumente in Anwesenheit des Notars zu beglaubigen, Teilnehmer, Orte und Zeiten festzuhalten. Allerdings muss ein Notar nicht überprüfen, ob die Aussagen auch inhaltlich stimmen. Notare dürfen nicht als Rechtsanwälte agieren. Seit einer Reform aus dem Jahre 1996 und einer zusätzlichen Erweiterung ihrer Befugnisse im Jahr 2006 dürfen Notare auch in gewissen Fällen vorher allein den Zivilrichtern vorbehaltene Handlungen ausführen. Diese stammen grundsätzlich aus der freiwilligen Gerichtsbarkeit, wie z. B. die Erklärung des „effektiven Besitzes“ einer Erbschaft (vergleichbar mit dem deutschen Erbschein), aber auch die Scheidung im gemeinschaftlichen Einvernehmen von Ehen ohne minderjährige Kinder, unter Regelung der güterrechtlichen Aspekte. Diese Akte haben vorzugsweise deklaratorischen Charakter und sind zur Entlastung der Zivilgerichte zusätzlich in die Kompetenz der Notare gelegt worden.

Rechtsanwälte arbeiten in der Regel mit einem Notar ihres Vertrauens zusammen. Listen der in einem Kanton vorhandenen Notare sind oft bei den jeweiligen Anwaltskammern erhältlich. Die beiden wichtigsten Anwaltskammern befinden sich in der Hauptstadt Quito (www.colabpi.pro.ec) und der Hafenstadt Guayaquil (www.colegiodeabogadosdelguayas.com).

c) Anspruch Inhaftierter auf einen von Ecuador zu stellenden Pflichtverteidiger

Inhaftierte haben Anspruch auf einen von Ecuador zu stellenden Pflichtverteidiger (Defensor Público), wenn sie nicht in der Lage sind, einen eigenen Anwalt zu beauftragen und zu bezahlen. Dieses Recht ist in Art. 76, Ziffer 7, Buchstabe g der im Oktober 2008 in Kraft getretenen Verfassung enthalten. Ein Pflichtverteidiger wird laut Strafprozessordnung aber auch bestellt, wenn der Angeklagte, aus welchen Gründen auch immer, keinen eigenen Anwalt benennt.

d) Gebührenregelungen

Die Gebührenregelung obliegt dem allgemeinen Prinzip der Willensfreiheit der Parteien. Die Abmachung kann schriftlich oder mündlich erfolgen. Bei nicht-strittigen Angelegenheiten setzt man normalerweise die Honorare nach Art des Rechtfalls fest. In strittigen Zivil- und Handelssachen wird ein Prozentsatz des Streitwertes ausgemacht. Oft wird ein Stundensatz vereinbart. Bei rechtlichem Beistand kann auch ein Honorar aufgrund des Prozessergebnisses abgemacht werden (Erfolgshonorar). Es ist allerdings verboten, den Erfolg eines Prozesses zu versprechen, und das Honorar entsprechend festzulegen. Wenn das Anwaltshonorar vom Richter festgelegt wird, so ist dieser jedoch angehalten, sich an die diesbezüglichen Bestimmungen im „Gesetzbuch zur Anwaltsvereinigung“ zu halten.

e) Prozesskostenhilfe

In Ecuador werden Anwaltshonorare von keinem Sozialhilfesystem übernommen.

f)  Institutionen, die sich mit Rechtsverfolgung befassen oder Beratungstätigkeit gegen Gebühren übernehmen

Unbeschadet der obigen Ausführungen gibt es einige gemeinnützige Institutionen, die kostenlose Beratung v. a. in Straf-, Unterhalts-, Familien-, Menschenrechtsangelegenheiten und bei familiären Gewaltdelikten anbieten. Defensoría bietet Schiedsgerichte (www.defensoria.gob.ec). Wird bei der Verletzung der Grundrechte einer Person der Staat belangt, muss, laut Urteil, der Staat die anfallenden Anwaltskosten des Geschädigten übernehmen. In diesen Fällen nutzt der Staat den Regressanspruch auf den verantwortlichen Beamten oder Agenten.

Die in dieser Liste aufgeführten Rechtsanwälte sind befugt, vor ecuadorianischen Gerichten aufzutreten. Sprachkenntnisse, Spezialisierung und Anschriften sind vermerkt.


3. Angaben Anwältin/Anwalt, Notarin/Notar


QUITO (Vorwahl: 00593-2)


Arellano Yépez, Dr. Francisco

Calle Berlín, No. 158 y Av. 9 de Octubre, Edif. Windsor, Piso 12, Of. 126, Quito

Telefon: 290 9855, Mobil: 0999786232

Fax: 290 9855

E-Mail/Homepage: legalcorp1@yahoo.com

Fachrichtung: allgemeine Rechtsberatung, Immobilienmakler, Geschäfte, Vertragsrecht, Notariatsrechte

Korrespondenzsprachen: Englisch, Französisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja

 

Arias Eguiguren & Peñaherrera

Dr. Sergio Peñaherrera G.

San Ignacio E9-179 y Av. 6 de Diciembre, Quito, Casilla 17-01-3078 

Telefon: 223 41 29, 290 43 68

E-Mail/Homepage: seroquep@hotmail.com

Fachrichtung: Handelsrecht, Gesellschaftsrecht

Korrespondenzsprachen: Spanisch, Englisch


MOLINA & COMPAÑÍA ABOGADOS S.A.

Dr. César Molina Novillo + weitere Anwälte

Av. Almagro N32-27 Y Whymper, Torres Whymper, piso 11, OF. 1101, Quito

Telefon: 02 2558850

Mobil: 0999488408

E-Mail/Homepage: info@molinayco.com; cesar@molinayco.com;

www.molinayco.com

Fachrichtung: Zivilrecht, Handelsrecht, Ausländerrecht, Marken- und Patentrecht, Arbeitsrecht, öffentliches Vergaberecht

Korrespondenzsprachen: Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja


Oswaldo Trujillo Santillán

Av. Portugal, entre 6 de diciembre y República del Salvador, Edificio Ambar, oficina 901, piso 9

Telefon: 602-0354 / 602-0355

Mobil: 0991592831

E-Mail/Homepage: oswaldotrujillo@tscgroup.org;

www.tscgroup.org

Fachrichtung: Strafrecht (Verteidigung), Zivilrecht, Handelsrecht, Verfassungsrecht, Arbeitsrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja, bei Grundkenntnissen in Spanisch/Englisch


Gonzalez Peñaherrera & Asociados

Dr. Michael Veintimilla Ambrosi (und siebenundzwanzig weitere Anwälte)

Av. 12 de Octubre N26-97 y Lincoln, Ed. Torre 1492, piso 10, oficina 1005, Quito

Telefon: 298 65 28, 298 65-29/ -30, 298 65 31

Fax: 298 6532

E-Mail/Homepage: gonzalpe@gpa-lawyers.com, maveintimilla@gpa-lawyers.com

www.gpa-lawyers.com

Fachrichtung: Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Recht zu industriellem Eigentum, Öl-Gasrecht, Schiedsgerichtsbarkeit, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Migrationsrecht, Wettbewerbsrecht, Recht der öffentlichen Auftragsvergabe, Steuerrecht,…

Korrespondenzsprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja


Liberman C., Dr. David

Urbanización Miravalle 1, Calle Piet Mondrian S21-151

Telefon: 2899409 / 2897659

Handy: 0999809088

E-Mail: davliber@uio.satnet.net

Fachrichtung: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Zivilrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch, Hebräisch


Perez Bustamante & Ponce Abogados

Sebastián Pérez Arteta, Lorena Buitrón

Av. República de El Salvador N36-140, Edificio Mansión Blanca, Quito

Casilla 17-01-3188

Telefon: 400 7800 (lokale Anrufe), 3827640 bis 649 (internationale Anrufe), 400 77811 (Koordination)

E-Mail/Homepage: pbp@pbplaw.com

www.pbplaw.com

Fachrichtung: Unternehmensrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, Schiedsgerichtsbarkeit, Migrationsrecht, Umweltrecht, Zollrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch, Französisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja


Dr. Angelo Lettere Bitz

Gral. Francisco Robles E4-136 y Av. Amazonas, Edif. Proinco Calisto, piso 10, Of. 1001, 170526 Quito, Casilla 17-04-10587

Telefon: 02-2507 585

Mobil: 099-8767 052

E-Mail: angelolettere70@gmail.com

Fachrichtung: Zivilrecht und Familienrecht

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch, Italienisch


Romero Arteta Ponce Abogados - Law Firm Ecuador

Romero Ponce, Dr. Diego

Romero Ponce, Dr. Gustavo

Av. 12 de Octubre N. 26-97 y A. Lincoln, Edificio Torre 1492, 8. Stock, Quito

Telefono: 298 66 66

US: 954 727 5551

Fax: 298 66 64

E-Mail/Homepage: gromero@law.com.ec; dromero@law.com.ec; lawfirmecuador@law.com.ec

www.romeroartetaponceabogados.com

Fachrichtung: alle Fachgebiete ausser Strassenverkehrs- und Strafrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja


PETERS & FIERRO, Estudio Jurídico Fierro

Ab. Alexandra + weitere Anwälte

Plaza Corporativa Torres del Castillo, Baquerizo Moreno s/n y Avenida 12 de Octubre, Torre II. Piso, 11,  Of. 1107´, Quito

Telefon:  593-2-452-7382 – 593-2-2231195

E-Mail: a.fierro@petyfier.com

www.petyfier.com

Fachrichtung: Internationales Recht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht, Luftrecht, Landwirtschaft, Tourismus

Korrespondenzsprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch


MALDONADO & MONTALVO

Alexandra Maldonado Navarro

Av. República del Salvador N 34-140 entre Suiza y Moscú, Edificio Diamond Business Center. Piso 6. Oficina 9

Telefon: +593 9983 97291

E-Mail : alemaldonadon@hotmail.com

Fachrichtung: Vergabeverfahren, Verfassungs-, Verwaltungs-, Arbeits-, Zivil-, Familien-, Strafrecht u.a., Geschäftsberatung, öffentlich-private Partnerschaft, geistiges Eigentum

Korrespondenzsprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch


QuitoLegal Law Firm C.L.

Silvana Baca Rassa

Pasaje Andres Sargeb 155 y Antonio Ante, Edificio América, 3er piso, oficina 311, Quito

Telefon : 2608703

Handy : +0983934015

E-Mail : quitolegal@outlook.com; sbaca@quitolegal.com.ec

Fachrichtung: Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht, Arbeitsrecht, Auslandsrecht, ONG-Recht, Familienrecht, Eigentumsrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja

 

G U A Y A Q U I L (Vorwahl: 00593-4)


Cabezas & Cabezas-Klaere, Abogados

GUAYAQUIL:

9 de Octubre #100 y Malecón, Edf. La Previsora, Of. 2407

Telefon: (04) 232 0626

QUITO:

Catalina Aldaz No. 901 y Portugal, Edf. La Recoleta, torre 3, oficina 83

E-Mail/Homepage: lck@cabezas-klaere.com

Fachrichtung: Gesellschaftsrecht

Korrespondenzsprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch


Abad Franco, Dr. Armando; Abad Neuner, Dr. Gabriel

Pedro Carbo 531 y 9 de Octubre, Casilla 09-01-5067, Guayaquil

Telefon: (04) 232 74 32, (04) 232 10 57

Fax: (04) 232 20 70

E-Mail/Homepage: abadfran@hotmail.com

Fachrichtung: Zivilrecht, Handelsrecht, Internationales Seerecht

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch


Moeller, Gomez – Lince & CIA.

Möller, Dr. Heinz und weitere Anwälte

Av. 9 de Octubre 1911 y Los Rios entre Los Rios y Esmeraldas, Edif. Finansur, piso 8

Casilla 09-01-5369, Guayaquil

Telefon: (04) 236 2280

Fax: (04) 228 00 78

E-Mail/Homepage: infolaw@moellerlaw.com; hmoeller@moellerlaw.com

www.moellerlaw.com

Fachrichtung: Zivilrecht, Handelsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Korrespondenzsprachen: Spanisch, Englisch


Ortega Abogados & Asociados

Dr. Gustavo Ortega Trujillo, Ab. María Alexandra Maridueña

Av. Francisco de Orellana y Miguel H. Alcivar, Edif. Centro Empresarial „Las Cámaras“, Oficina 1 - Mezzanine, Guayaquil

Teléfono: (+593) (4) 268-1223

Fax: (+593) (4) 268-1224

E-Mail/Homepage: drgot@ortegaabogados-ec.com; mmariduena@ortegaabogados-ec.com  

http://www.ortegaabogados-ec.com/  

Fachrichtung: Unternehmensrecht, Börsenrecht, Bankenrecht, Konkursrecht, Steuerrecht, Internationales Handelsrecht, öffentliches Auftragswesen, Schiedsverfahren, Schiff- und Luftfahrtsrecht, Zivil- und Familienrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch, Französisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja


Perez Bustamante & Ponce Abogados

Sebastián Pérez Arteta, Lorena Buitrón

Av. Francisco de Orellana y Miguel H. Alcivar, Edificio Centro Empresarial „ Las Cámaras“ Torre B Piso 9, Oficina 904

Telefon: 04 370-7960

E-Mail/Homepage: pbp@pbplaw.com

www.pbplaw.com

Fachrichtung: Unternehmensrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, Schiedsgerichtsbarkeit, Migrationsrecht, Umweltrecht, Zollrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch, Französisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja

 

C U E N C A (Vorwahl: 00593-7)


Martinez Borrero, Dr. Antonio

Sur Legal Estudio Jurídico, Calles Florencia Astudillo y Alfonso Cordero

Edificio Cámara de Industrias, piso 7, Cuenca

Telefon: 07-2880705; 07-2886774, Durchwahl 104.

Fax: (07) 283 2853

Mobil: 0997391637

E-Mail: amartinezb@surlegal.com

http://www.surlegal.com

Fachrichtung: Zivilrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht, Ausländer- und Migrationsrecht

Korrespondenzsprachen: Englisch, Spanisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja


AMEDILEX - Asesoría y Auditoría Médico Legal

Gerente General Abg. Christopher Einzmann

Gonzalo Cordero Dávila 2-59 y Federico Proaño, Edificio Jacaranda, Primer Piso, Oficina No. 3, Cuenca

Mobil: 0993042369

E-Mail: info@amedilex.com / www.amedilex.com

Fachrichtung: Medizinrecht

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Spanisch und Englisch


Einzmann, Christopher

Remigio Tamariz 4-49 y Remigio Romero, Cuenca

Telf.: +593 7 288 8936 / + 593 7 288 7880

Mobil: +593 9 930 42369

Email: info@einzmann.com

Fachrichtung: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Unternehmensrecht

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch

Bereitschaft deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen: ja

 

PRO BONO Rechtsberatung – Pflichtverteidiger


Defensoría Pública

Oficina Matriz Quito: El Universo E8 – 15 y Av. De los Shyris

Telefon: 1800 33 33 67

Anfragen: Durchwahl 151

E-Mail: defensoria@defensoria.gob.ec

Homepage: www.defensoria.gob.ec; http://www.defensoria.gob.ec/index.php/contactenos/directorio-de-oficinas

Öffnungszeiten: 8:00 – 17:00


Consultorio Jurídico Gratuito de la Universidad Internacional SEK

Marianita de Jesús Villavicencio Lara

Calle Fray Francisco Compte y Cruz de Piedra – Guápulo, Quito, Ecuador

Telefon: 593 2 398 4800

E-Mail: consultorio.juridico@uisek.edu.ec


Consultorio Jurídico Gratuito de la Pontificia Universidad Católica del Ecuador

Ladrón de Guevara s/n y Av. 12 de Octubre, Quito, Ecuador

Telefon: 593 2 299 1538, 299 1700 ext. 1538 – 1435

E-Mail: jecevallosd@puce.edu.ec; consultoriosjuridicospuce@gmail.com

Öffnungszeiten: 8:00 – 16:00


Consultorio Jurídico Gratuito de la Universidad San Francisco de Quito

Oficina Hayek 014, Campus de Cumbayá, Universidad San Francisco, Quito, Ecuador

Telefon: 593 2 2971 786

E-Mail: consultoriosjuridicos@usfq.edu.ec

Öffnungszeiten: 8:30 - 16:30

nach oben