Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa und Einreise

01.12.2017 - Artikel

Willkommen in Deutschland!

Informationen der Konsularabteilung der Deutschen Botschaft Quito

Ein Beamter der Bundespolizei gibt einem Passagier im Düsseldorf International-Flughafen nach einer Ausweiskontrolle den Reisepass zurück.
Passkontrolle am Düsseldorfer Flughafen© dpa

Öffnungszeiten, telefonische Sprechstunde und Hinweise auf Termine

Für die Einreise nach Deutschland benötigen ecuadorianische Staatsangehörige und verschiedene Nicht-EU-Ausländerinnen und Ausländer ein Visum.

Die Art des Visums hängt von der Dauer des geplanten Aufenthalts ab. Möchten Sie also nur für kurze Zeit nach Deutschland, z.B. als Touristin oder Tourist? Oder planen Sie einen längeren Aufenthalt, z.B. für ein Studium?

Bitte wählen Sie zunächst aus, welche Dauer Ihr geplanter Aufenthalt hat:

Kurzfristiger Aufenthalt (maximal 90 Tage, z.B. Tourismus oder Geschäftsreisen)

Langfristiger Aufenthalt (mehr als 90 Tage, z.B. für Studium, Arbeit oder Familiennachzug)

Ecuadorianische Staatsangehörige, die sich für maximal 24 Stunden im Transitbereich nur eines  Flughafens im Schengenraum aufhalten, benötigen kein Visum.


Weitere Informationen

Bitte beachten Sie: Bei der Einreise nach Deutschland besteht für Reisende aus bestimmten Staaten eine Quarantäneverpflichtung. Zusammenfassende Informationen, inwiefern Sie sich als Reisende bei Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in Quarantäne begeben müssen, finden Sie beim BMI (auf Deutsch und Englisch)

COVID-19: Verlängerung der vorübergehenden Beschränkung von nicht unbedingt notwendigen Reisen in die EU bis zum 30. Juni 2020.

Verlängerung der vorübergehenden Beschränkung von nicht unbedingt notwendigen Reisen in die EU

Due to the coronavirus outbreak many countries have imposed travel restrictions or taken other steps to prevent the spread of COVID-19. Travelers can find useful and important information for trips to Germany here.

Coronavirus and entry restrictions: 6 things travellers to Germany need to know

nach oben